Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Inhalt von A - Z » 09.12.2011: Kosten für den öffentlichen Nahverkehr in London sollen 2012 um ca. 5,6% steigen

09.12.2011: Kosten für den öffentlichen Nahverkehr in London sollen 2012 um 5,6% steigen

Der Mayor of London gab unlängst bekannt, dass die Gebühren im öffentlichen Nahverkehr in London im Jahr 2012 um 5,6% steigen sollen. Noch im September war von einer Steigerung von 7% die Rede, allerdings gibt es von der Regierung einen Unterstützung von 130 Millionen Pfund, sodass die Steigerung gedämpft werden konnte.

Der Preisanstieg wird naturgemäß heftig kritisiert, die Befürworter allerdings rechtfertigen ihn mit dringend notwendigen Reparaturen und Verbesserungen für die bestehenden Systeme.

Betroffen werden die Tube (Underground), Busse, London Overground, die Docklands Light Railway, öffentliche Transportboote auf der Themse und die Straßenbahnen sein.

(12.2011, Angaben ohne Gewähr)
Anzeige