Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Inhalt von A - Z » Shopping in London » Brent Cross Shopping Centre

Shopping in London: Brent Cross Shopping Centre

Brent Cross Shopping Centre ist ein Shopping Centre in Hendon, sozusagen im Bereich von Outer London im Norden des Zentrums. Brent Cross öffnete 1976 und gehört damit zu den frühen großen Zentren auf der "grünen Wiese". Die Realisierung dauerte immerhin 19 Jahre, die Kosten beliefen sich damals auf ca. 20Mio.£

Namensgebend war eine im Jahr 1923 in der Gegend eröffnete Underground-Station namens Brent, auch die im Zuge des Neubaus der North Circular Road gebaute Überführung übernahm den Namen der alten Straßenkreuzung - Brent Cross.

Nun präsentiert sich das Centre selbst gerne als "die" Shoppingdestination im Großraum London. Davon ist Brent Cross aber doch ein Stück weit entfernt. Es gibt mittlerweile doch einige größere und - je nach persönlicher Einschätzung - bessere Centres. So gehen dann auch die Meinungen zu Brent Cross deutlich auseinander.

Ich gehe davon aus, dass vor allem jüngere Kunden das Centre als nichts besonderes ansehen, daher gibt es auch einige mehr oder weniger vernichtende Bewertungen. Da ist schon einmal die Rede von einem Höllenloch oder einem Ort, der vor allem Masochisten anspricht. Na ja, das ist schon etwas hart. Die Auswahl an Shops ist ordentlich (120 stehen zur Auswahl), vertreten sind dabei vor allem die allseits bekannten Anbieter. Brent Cross ist dabei kein Schnäppchenparadies, aber auch das ist in anderen Centres kaum anders. Heute ist die Größe von Brent Cross relativ zu sehen, man kommt vor allem in den Haupteinkaufszeiten vor und nach Weihnachten an seine Grenzen. Dann ist Einkaufen in Brent Cross eine echte Tortour, aber wo ist es das nicht?

Bemängelt wird oft die Lage in Brent. Aber auch das ist natürlich Ansichtssache. Für viele Londoner ist Brent wohl schon der berühmte A.... der Welt, möglicherweise betrachten sie die Region schon als zugehörig zu Nordengland. Dabei ist Brent Cross verkehrstechnisch gut erschlossen. Problematisch dabei natürlich die berüchtige North Circular, die hier auch noch mit exorbitant vielen Überwachungskameras aufwartet. Auch die Anzahl der Parkplätze - früher extrem großzügig gewählt - ist heute im Grenzbereich.

Insgesamt scheint Brent Cross mittlerweile in eine Richtung gedriftet, welche bei der Masse nicht mehr so gut ankommt. Anfangs war Brent Cross wohl ein echtes Erlebnis mit günstigen Einkaufsmöglichkeiten (was vor allem die Menschen der Umgebung anzog). Danach gab es die üblichen Wechsel und möglicherweise auch den Wunsch der Betrieber, sich etwas von der Masse abzuheben. So wurde das Angebot preislich eher angehoben, das Centre wuchs in der Relativon aber nicht angemessen mit. Es verlor damit viel vom Charme, der viele Kunden anzog und gewann nicht genug hinzu, um neue Kunden anzuziehen. Aber wie erwähnt: das ist relativ zu sehen. In Brent Cross ist an guten Tagen nach wie vor der Bär los, manchmal ist es schlicht und ergreifend etwas sehr voll.

Man muss abwarten, in welcher Weise sich Brent Cross verändern will und wird. Es soll angeblich im Rahmen des Brent Cross Cricklewood Planung erweitert werden. Geplant ist dabei, die großen Shops John Lewis und Fenwick dort zu belassen, wo sie heute schon sind. Marks & Spencer soll ein neues und besseres Ladengschäft bekommen, es soll ein Kino geben, mehr Grünanlagen und die Bushalte soll verlagert werden. Der Anbau soll dort erfolgen, wo heute Parkplätze sind. Dafür soll dann ein neues mehrstöckiges Parkhaus gebaut werden.

Transport

Brent Cross Shopping Centre ist direkt am sogenannten Brent Cross Flyover gelegen, einem großen Straßenkreuz der A406 North Circular Road und A41 Watford Way. Gute Anbindungen gibt es via M1 (Junction 1 Southbound), M4 (Junction 2) und M25 (Junction 16).

Nächste Tube ist Brent Cross bzw. Hendon Central Railway Station (Northern Line/Edgeware Branch). In absehbarer Zeit soll die neue Brent Cross West für Thameslink fertiggestellt werden. Von der City bis zum Centre braucht man via Underground etwa 20 Minuten.

Die Bushalte wird von folgenden Linien bedient: 102, 112, 113, 142, 143, 182, 186, 189, 210, 232, 266, 326 und C11.

Adresse

Brent Cross Shopping Centre Prince Charles Drive,London NW4 3FP

 


Anzeigen