Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Sehenswürdigkeiten » 30 St. Mary Axe

30 St. Mary Axe

Wer in London ein Hochhaus sieht, das eine ungewöhnliche Gurkenartige Struktur hat, der sieht das Hochhaus 30 St. Mary Axe. Es gilt als das auffälligste aller Hochhäuser in London. Einheimische nennen es The Gherkin, was soviel wie die Gurke heißt. Das Hochhaus ist im Besitz einer Versicherung, deshalb ist es für den öffentlichen Personenverkehr nur beschränkt zugänglich.

Gherkin, Mary Axe
The Gherkin gehört zu den Fixpunkten der Londoner Skyline

Allgemeines

30 St. Mary Axe ist die Adresse dieses Hochhauses, es steht in der City Of London. Man kann zwar eine Führung durch das Haus nutzen, die ist aber gelinde gesagt unverschämt teuer. Das Geld kann man besser einsetzen.

Underground Haltestelle : Aldgate


Anzeigen