Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Inhalt von A - Z » Sehenswürdigkeiten in London » Chessington World of Adventures

Chessington World of Adventures

Chessington World of Adventures ist ein Vergnügungspark außerhalb Londons. Es handelte sich einst um einen reinen Zoo, der in den 1980ern erweitert wurde und 1981 als Themenpark mit Zoo wieder eröffnet wurde.

Es handelt sich dabei um einen relativ typischen modernen Freizeitpark mit den modernen Fahrgeschäften (v. a. Achterbahnen), dem Zoo und Freizeiteinrichtungen von Restaurants bis zum Hotel. Dabei liegt hier der Schwerpunkt sicherlich auf Familien mit Kindern, zumindest werden die Fahrgeschäfte als moderat und weniger herausfordernd beschrieben.

Chessington World Of Adventures ist normalweise nur in der Hauptsaison offen, über die Wintersaison ist mehr oder weniger geschlossen (Geöffnet für Winter's Tail um Weihnachten und Zoo Days).

Hinkommen

Chessington ist gut über die Straße erreichbar (M25 Abfahrt 9 bzw. 10) und dann die A243. Beim Park gibt es einen großen kostenpflichtigen Parkplatz.

Allerdings ist Chessington auch ganz ordentlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mit dem Zug fährt man bis Chessington South Station, von dort läuft man knapp 10 Minuten bis zum Park.

Busse fahren z. B. von Kingston nach Chessington (Nr. 465) oder von Epsom nach Chessington (Nr. 467)

Map

Anzeigen