Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Persönlichkeiten Londons » Peter Ustinov

Sir Peter Ustinov

Sir Peter Ustinov wurde 1921 in Swiss Cottage in London geboren. Er verstarb im Jahr 2004 in der Schweiz. Ich persönlich bin Ustinov Fan. Ustinov war ein Kosmopolit im positivsten Sinn. Irgendwie saß ihm immer der Schalk im Nacken. Dazu war Peter Ustinov auch ein begnadeter Schauspieler, der mich immer überzeugen konnte. Ustinov wirkte irgendwie wie ein Universalgenie. Er war Schauspieler, Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und Schriftsteller. Und er war ein Sprachtalent. Ich weiß nicht, wie viele Sprachen Ustinov beherrschte. Aber es waren einige. Der Mann sprach ein wirklich gutes Deutsch. Er wurde gerne als Gastgeber für Ereignisse eingeladen. Er war Dauergast in Talkshows und war selbst Moderator.

Peter Ustinovs Leben und Wirken war zu vielschichtig, dass man es in kurzen Worten fassen kann. Er war immer irgendwie da. Er konnte die Menschen blendend unterhalten. Und er konnte sie zum Nachdenken bringen. Peter Ustinov war immer ein engagierter Mensch, der sich für Bedürfnisse benachteiligter Menschen immer stark machte. Und er schreckte auch nicht vor Kritik an Politikern zurück. Ihm nahm das nie jemand übel. Wahrscheinlich weil Peter Ustinov immer irgendwie recht hatte.

Ich würde jedem Menschen empfehlen, irgendwann irgendetwas von Peter Ustinov zu konsumieren. Die Filme wurden, auch wenn Handlungen schlecht waren, alleine durch sein Mitwirken besser. Und seine Bücher sind allesamt sehr lesenswert. Einige interessante und bekannte Filme mit Peter Ustinov: Der Weg nach Oben, Quo Vadis, Wir sind keine Engel, Beau Brummel, Der Hund der Herr Bozzi hieß, Spartacus, Topkapi, Kapitän Blackbeard's Spukkaschemme, Das Millionending, Tod Auf dem Nil, Ashanti, Das Böse unter der Sonne, Rendezvous mit einer Leiche. Bücher hat Ustinov auch viele geschrieben, beispielsweise: Krumnagel, Der alte Mann und Mr. Smith, Monsieur Rene, Karneval der Tiere, Die Reisen des Sir Peter, Achtung Vorurteile oder Ich und Ich

Google-Anzeigen

Amazon-Anzeigen

 


Anzeigen