Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Sehenswürdigkeiten in London » Parks

Parks und Gärten in London

London besitzt eine recht große Anzahl von Parks. Man würde das bei so einer Großstadt gar nicht vermuten. Glücklicherweise verfielen die Verantwortlichen hier nie in den Wahn, alles verbauen zu müssen. Die Londoner haben sie noch, diese wichtigen Ruheinseln im Großstadtgewirr. Und die Parks können sich allesamt sehen lassen. Das macht meistens richtig Spaß, sich dort zu bewegen. Einige Parks liegen nahe der wichtigen Paläste der Stadt (Buckingham Palace). Andere wurde aus anderen Gründen angelegt. Ich möchte es mal so sagen: sehenswert sind sie im Prinzip alle. Engländer beherrschen die Kunst, gepflegte Anlagen und schönen Rasen zu haben. Das merkt man fast jedem Park an. Nebenstehend habe ich mal ein paar wichtige und sehenswerte Parks aufgelistet. Allerdings sind es bei weitem nicht alle. Wer im Moment die Nase voll hat vom Stadttrubel, dem empfehle ich ein kurzes Eintauchen in einen der Parks. Sie wirken oft wie wahre Oasen im Gewirr der Großstadt.

 


Anzeigen