Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Sehenswürdigkeiten » Royal Courts Of Justice

Royal Courts Of Justice

Royal Courts of Justice (kurz Law Courts) ist der Sitz der zentralen königlichen Gerichtshöfe in London mit einigen verschiedenen Gerichtsinstanzen, u. a. dem obersten Gerichtshof für England und Wales. Gleichzeitig ist der Gebäudekomplex mit den Gerichten so benannt. Das imposante Gebäude befindet sich im Bereich Strand, sozusagen an der Grenze der City Of London und der City Of Westminster.

London Royal Courts Of Justice
Eingangsbereich der Royal Courts Of Justice

Diese gesamte Gegend um das Gebäude ist, mehr oder weniger, das Herz der Rechtssprechung von England und Wales. Neben den Royal Courts Of Justice sind auch die vier Anwaltskammern Inns Of Court hier beheimatet. In einer dieser Kammern muss jeder Anwalt eingetragen sein, der in England oder Wales praktizieren möchte. Keine direkte Verbindung besteht zwischen dem zentralen Strafgerichtshof Central Criminal Court (bekannt als Old Bailey) und den Royal Courts Of Justice. Ebenfalls nicht direkt zum Gebäude der Royal Courts gehört das Rolls Building mit weiteren Gerichten, diese sind aber meines Wissens den Royal Courts unterstellt.

Das Gebäude der Royal Courts Of Justice wurde offiziell 1882 eingeweiht, erbaut wurde es im Stil der Viktorianischen Gotik/Neugotik, das Gebäude mit dem grau-weißen Steinwerk wirkt besonders bei Sonnenschein sehr beeindruckend. An das Originalgebäude wurden nach und nach Erweiterungen gebaut, um 1910 das West Green Building, um 1968 das Queen's Building und danach z. B. das Thomas Moore Building.

In seiner Gesamtheit gehört der Royal Courts Of Justice zu den größten Gerichtsgebäuden in Europa. Es soll insgesamt über 1000 verschiedene Räume beherbergen, die gesamte Flurlänge soll fast 6 Kilometer betragen.

Die Courts sind grundsätzlich für die Öffentlichkeit zugänglich, wobei man natürlich je nach Verhandlungsfall mit einigen Beschränkungen rechnen muss. Grundsätzlich nicht besucht werden dürfen in der Regel private Familienfälle. Zudem muss man natürlich vor Zutritt die üblichen Sicherheitskontrollen über sich ergehen lassen.

Adresse

Adresse: Strand, London, WC2A 2LL

Map

Hinkommen

Underground Haltestellen Temple, Holborn, Chancery Lane

Öffnungszeiten

Die Courts sind normal offen von Montag bis Freitag von 09.00 bis 16.30 Uhr, geschlossen an Bank Holidays und allgemeinen Feiertagen. Es gibt die Möglichkeit, eine Tour zu buchen. Diese ist kostenpflichtig und dauert etwa zwei Stunden. Die Touren muss man aber über den Tour Organiser vorbuchen (Telefon 020 7947 7684 oder EMail rcjtours@talktalk.net). (Stand 11.2016)


Anzeige