Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Inhalt von A - Z » Museen in London » Horniman Museum and Gardens

Horniman Museum and Gardens

Horniman Museum and Gardens ist ein Museum mit angeschlossenen Gartenanlagen in Forest Hill, London.

Eröffnet wurde es schon 1901, Gründer und Namensgeber war Frederick John Horniman. Schwerpunkte der Sammlung betreffen Naturgeschichte, ausgestopfte Tiere und Anthropologie sowie eine Auswahl an Musikinstrumenten. Die manchmal kurios erscheinende Auswahl der Stücke kommt wohl daher, weil Horniman recht gut betucht war (er war Chef von Horniman Tea) und viel Zeit auf Reisen verbrachte und von dort alle möglichen Stücke mitbrachte. Die gesamte Sammlung umfasst mittlerweile ca. 350.000 Objekte.

Das Gebäude verfügt im untersten Geschoss über ein Aquarium, darüber sind Ausstellungsräume u. a. für Musikinstrumente. Im Erdgeschoss mit dem Haupteingang ist ein Cafe, Shop, Education Centre und z. B. die Naturhistorische Galerie. Im 1. OG gibt es einen Lesebereich für Kinder sowie weitere Naturgeschichtliche Stücke.

Horniman Gardens

Zum Museum bzw. dem Haus gehören großzügige Gartenanlagen. Dort steht das alte Gewächshaus aus 1894, welches man 1980 vom Sitz der Familie in Croydon hierher brachte. Die kleine Bühne stammt von 1912. Dazu gibt es eine Kleintieranlage, einen Spazierweg über das Geländet, den Ornamental Garden, eine Garten mit Heil- und Nutzkräutern, einen Soundgarten und einen relativ neuen Pavilion. Weitere Höhepunkte der Anlage ist das Neoklassische Mosaik an der London Road und der gewaltige Totem-Pfahl, der 1985 für ein Kunstfestival gestaltet wurde.

Ein weiteres wichtiges Feature ist das CUE (Centre for Understanding the Environment) Building, welches sozusagen als Beispiel für nachhaltige Architektur und Passivhäuser steht.

The Horniman Public Museum and Public Park Trust 100 London Road Forest Hill London SE23 3PQ

Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 17.30Uhr, geschlossen normal über Weihnachten. Das Aquarium macht erst um 10.30Uhr auf, das Cafe ist schon ab 09.30Uhr offen.

Die Gärten sind von Montag bis Samstag ab 07.15Uhr bis Sonnenuntergang offen, Sonntags und Feiertags ab 08.00Uhr.

Hinkommen

Map

Anzeigen